o-charts

Vektorkarten für OpenCPN

English - Español - Français - Deutsch - Nederlands - Norsk - Svenska - Eesti - Suomi


Nutzungsbedingungen für oeSENC Karten

Karten installieren

Wenn das System, auf dem Sie Ihre Karten installieren möchten online ist folgen Sie bitte den Schritten unter Karten Online installieren.

Ist der Zielrechner nicht ans Internet angeschlossen, dann bitte weiter mit Karten Offline installieren.

Installationen unter Android fallen immer unter Karten Online installieren.

Karten Online installieren

Online-Windows/Mac/Linux

  1. Laden Sie das OeSENC Plugin herunter und installieren es (erfordert OpenCPN 4.6 oder höḧer). Wenn Sie bereits das OeSENC-Plugin installiert haben, aktualisieren Sie es auf die neueste Version.

  2. Öffnen Sie OpenCPN und aktivieren Sie das Plugin unter Optionen → Plugins → OeSENC.

  3. Lizensieren Sie im o-Charts shop die Kartensets, die Sie interessieren. Merken Sie sich die Zugangsdaten zum shop (email und Passwort), denn Sie werden sie später brauchen. Ignorieren Sie diesen Schritt, wenn Sie Ihre Karten bereits gekauft haben.

  4. Unter OpenCPN, Optionen → Tabellen → OeSENC, klicken Sie auf Kartenliste aktualisieren. Verwenden Sie die Pfeile, um versteckte Tabs anzuzeigen.

  5. Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten für den o-charts-shop ein.

  6. Sie werden augefordert, ihr System mit einemSystemnamen zu identifizieren. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie OeSENC Karten auf diesem System installieren ist, wählen Sie neues System und geben ihm einen Namen zwischen mindestens 3 und höchstens 15 Zeichen lang. Verwenden Sie bitte nur Kleinbuchstaben und Zahlen, keine Sonder- oder Leerzeichen. Wenn Sie bereits vorher andere OeSENC Karten auf diesem System installiert haben, müssen Sie denSystemnamen auswählen, der diesem System entspricht. Wählen Sie den falschen Systemnamen, werden Sie zwar in der Lage sein, Ihre Karten herunterzuladen, aber sie werden nicht funktionieren. Sie müssen neues System wählen, wenn Sie die Karten in einem zweiten System installieren oder nachdem Sie ein neues Betriebssystem installiert haben. Nachdem Sie Ihre Karten auf 2 verschiedenen Systemen installiert haben, sind die Karten nicht mehr verfügbar.

  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren im o-Charts-Shop lizensierten Kartensatz Ihrem System zuzuweisen, herunterzuladen und zu installieren.

  8. Sobald die Karten für Ihren Computer erstellt wurden, erhalten Sie eine e-Mail mit einem Downloadlink. Sie können diese e-Mail ignorieren.

Desweiteren stehen Ihnen auch Video-Tutorials zur Verfügung. Überprüfen Sie, ob Untertitel in Ihrer Sprache in Einstellungen zur Verfügung stehen:

Wie installiere ich OeSENC Karten in OpenCPN (Windows)

Wie installiere ich OeSENC Karten in OpenCPN (Ubuntu)

Online-Android

  1. Installieren Sie OpenCPN 1.0.13 (oder höher) für Android 4.4 (oder höher) aus dem Play Store. Achten Sie darauf, dass Sie die offizielle OpenCPN app verwenden.

  2. Installieren Sie OeSENC Plugin für OpenCPN aus dem Play-Store um sicherzustellen, dass Ihr Gerät kompatibel ist.

  3. Lizensieren Sie im o-Charts shop die Kartensets, die Sie interessieren. Merken Sie sich die Zugangsdaten zum shop (email und Passwort), denn Sie werden sie später brauchen. Ignorieren Sie diesen Schritt, wenn Sie Ihre Karten bereits gekauft haben.

  4. Zurück zu OpenCPN, *Optionen → Karten → OeSENC Karten → Kartensätze hinzufügen/aktualisieren *, und mit den o-charts Zugangsdaten einloggen. Verwenden Sie die blauen Pfeile, um versteckte Tabs anzuzeigen.

  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren im o-Charts-Shop lizensierten Kartensatz Ihrem System zuzuweisen, herunterzuladen und zu installieren. Wenn die Karten nicht verfügbarsind, bedeutet dies, dass Sie die Karten bereits in 2 Systemen installiert haben.

  6. Sobald die Karten für Ihren Computer erstellt wurden, erhalten Sie eine e-Mail mit einem Downloadlink. Sie können diese e-Mail ignorieren.

Online-Aktualisierung

Sehen Sie unter Optionen → Tabellen → OeSENC Diagramme von Zeit zu Zeit nach, ob eine neue Aktualisierung verfügbar ist. Jede Aktualisierung ist unabhängig, Sie brauchen sich nicht um zwischenzeitlich verpasste Aktualisierungen zu kümmern.

Karten Offline installieren

Offline Windows/Mac/Linux

Für Zielsysteme ohne Verbindung zum Internet können sie eine System-Identifier-Datei erstellen, mit der Sie an einem Standort mit Internet-Zugriff die Karten abrufen und herunterladen können. Kopieren Sie die erhaltene Datei auf einen mobilen Datenträger und kopieren Sie sie auf das Zielsystem.

  1. Laden Sie das OeSENC Plugin herunter und installieren es (erfordert OpenCPN 4.6 oder höḧer). Wenn Sie bereits das OeSENC-Plugin installiert haben, aktualisieren Sie es auf die neueste Version.

  2. Öffnen Sie OpenCPN und aktivieren Sie das Plugin unter Optionen → Plugins → OeSENC. Erstellen Sie Ihre System-Identifier-Datei (Fingerprint) von Einstellungen. Das Plugin wird den Pfad zu der Datei ermitteln und mitteilen. Für Windows und MacOS-Systemen wird eine Kopie direkt auf dem Desktop erstellt. Für Linux-Systeme wird die Datei im ~/.opencpn-Ordner erstellt.

  3. Kopieren Sie den Fingerprint auf einen mobilen Datenträger und suchen Sie einen Computer mit Internet-Anschluss.

  4. Lizensieren Sie im o-Charts shop die Kartensätze, die Sie interessieren. Ignorieren Sie diesen Schritt, wenn Sie Ihre Karten bereits gekauft haben.

  5. Rufen Sie meine OeSENC Charts auf und erstellen Sie einen System Identifier indem Sie die Fingerprint-Datei hochladen und ihr einen System Name zuweisen.

  6. Wählen Sie einen System Name für jede Karte, die Sie lizenziert haben. Einmal zugewiesen, kann dieser nicht geändert werden. Falls Ihr Computer zu Schaden kommt, ist es möglich einen zweiten System Name für die Sicherungskopie Ihres Kartensatzes auswählen. In diesem Fall erstellen Sie eine neue System Identifier für den neuen Computer.

  7. Um Ihre Karten anzufordern, klicken Sie auf Anfordern in der Spalte Zuletzt angefordert und ihr Kartensatz wird verarbeitet. Die Bearbeitungszeit hängt von der Größe des Kartensatzes, der Warteschlange auf dem Server und der Belastung des Netzwerkes in diesem Moment ab, wird aber nie mehr als 2 Stunden erfordern. Wir sprechen eher über Minuten.

  8. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen Ihres Kartensatzes. Sie können diesen auch von Meine oeSENC Karten herunterladen. Wenn Sie Ihren Kartensatz innerhalb einer Woche nicht heruntergeladen haben, müssen Sie ihn erneut Anfordern. Laden Sie Ihre Karten herunter, kopieren Sie sie auf einen mobilen Datenträger und gehen Sie zurück zum Boot.

  9. Entpacken Sie die Karten in einem Verzeichnis Ihrer Wahl auf ihrem Zielsystem und installieren Sie Ihre Karten wie gewöhnlich. Und schon sind Sie fertig!

Offline-Aktualisierung

Um ihre Karten zu aktualisieren, rufen Sie die Seite My oeSENC Charts auf. Die Spalte Zuletzt angefordert zeigt die letzte angeforderte Aktualisierung an. Die Spalte Letztes Update zeigt die aktuell verfügbare Ausgabe des jeweiligen Kartensatzes an. Falls Zuletzt angefordert älter ist als Letztes Update sollten Sie erwägen, die aktuellere Ausgabe anzufordern. Jede Aktualisierung ist unabhängig, Sie brauchen sich nicht um zwischenzeitlich verpasste Aktualisierungen zu kümmern. Löschen Sie die alten Kartensätze von OpenCPN oder verschieben Sie sie in anderen Verzeichnis, laden Sie die neue Version und installieren Sie sie wie gewohnt.

Refresh-Produkte

Es gibt einige Kartenätze mit der Option “ermäßigte Aktualisierung”, welche die Gültigkeitsdauer der Lizenz für ein Jahr nach Ablauf der Lizenzperiode verlängert. Überprüfen Sie im o-Charts Shop unter mein OeSENC Charts ob Ihre abgelaufenen Karten eine Lizenzerweiterung erlauben und folgen Sie den Instruktionen. Sie können die Lizenzerweiterung im Laufe des Jahres nach dem Ablaufdatum Ihrer Karte zuordnen.

Häufig gestellte Fragen

Unter welchen OS funktioniert der OeSENC Plugin?

OeSENCKarten funktioniere auf Windows, Mac, Android und Linux Systemen (auch ARM basiert).

Und wenn ich die Software in einer virtuellen Maschine installiere?

Das geht nicht. Das System darf nicht geklont werden.

Kann ich OeSENC Karten unter iOS verwenden?

Nein. Es gibt keine Version von OpenCPN für iOS.

Als wieviele Systeme zählt ein Dual-Boot-System?

Jede HW/SW Kombination zählt als ein individuelles System.

Warum muss ich für OeSENC Karten bezahlen?

Wir haben sicherzustellen, daß das hier dauerhaft funktioniert, sind den Lizenzgebern gegenüber rechenschaftspflichtig und müssen Lizenzgebühren zahlen. Der Aufwand wird so klein wie möglich gehalten. Wenn das Ganze wirtschaftlich gesehen ein großer Erfolg würde, gingen Überschüsse an OpenCPN zurück.

OpenCPN ist Open Source. Wo kann ich den Code für das Plug-in finden?

Wir müssen sicherstellen, dass bei der Anwendung der Software keine Kopien von unverschlüsselten Zellen der oeSENC Karten zugänglich sind. Daher enthält das Plug-in einen Open-Source-Teil und eine Binärdatei, ähnlich wie bei kommerziellen BSB4 oder nv-Chart-Plug-ins.